Statistik der letzten Jahre (gerettete Tiere)

Neben vielen weiteren Zugstellen der Schweiz publizieren auch wir unsere Statistiken online:

http://lepus.unine.ch/zsdb/details.php?site=860&lang=de

 

 

Tier 2018 2017 2016 2015  2014  2013 2012  2011 
Kröten 938 601 842 1'112 773 1'350 1'470   
Frösche 18 46 73 109  34 17 26   
Molche 37 64 85 130  107 157 161   
Total 993 711 1'000 1'351 914 1'524 1'657  ~1'400 

 

2015 gelang es uns, 48% mehr Tiere zu retten als im Vorjahr. Leider zeichnet sich 2016 eine Abnahme der amphibischen Population ab. Über die Gründe können wir nur spekulieren, der extrem trockene Sommer, Herbst und Winter auf der einen, die krassen Temperaturschwankungen im Frühling auf der anderen Seite. Zudem regnete es während der Wanderzeit sehr oft erst tief in der Nacht - diese Tiere schafften es hoffentlich auch ohne unser Zutun - fehlen aber in unseren Statistiken.

Wie dem auch sei, dank der Hilfe von vielen Retter/-innen wurden sehr viele Tiere vor dem Strassentod bewahrt - und um genau das geht es ja. Im 2016 überlebten genau 1'000 Tiere!